Startseite / Elektronik / Die IT Welt im ständigen Wandel

Die IT Welt im ständigen Wandel

Wer heutzutage sich einen neuen Computer kauft, der investiert nicht in die Zukunft sondern in die Gegenwart. Die neuen technischen Geräte, Falten ziemlich schnell und sind somit in den meisten Fällen keine Investitionen für die Ewigkeit. Natürlich laufen die meisten PCs doch etwas länger, was auf lange Sicht für den Standardbenutzer auch kein Argument wäre, dafür sich einen neuen PC anzulegen.

Möglichkeiten um den PC aufzurüsten

natürlich gibt es hier allerlei Möglichkeiten, den PC aufzurüsten lohnt sich jedoch nicht immer. Viele Geräte sind nicht für die Ewigkeit gebaut, oftmals lohnt es sich nicht den Arbeitsspeicher aufrüsten zu lassen. Natürlich gilt das nur für minderwertige Geräte, die nicht lange Zeit gebaut sind. Anders ist dies natürlich bei Zubehör, ein Netzwerkdrucker hält in der Regel schon eine Weile, je nach dem wie oft er benutzt wird kann er schon einige Jahre überdauern.

PC oder Laptop?

Wer sich heutzutage einen Computer zulegen möchte, fragt sich natürlich erstmals ob er sich nun einen PC oder einen Laptop zulegen möchte. Die Auswahl ist natürlich immer auf den Benutzer bezogen, viele Menschen brauchen Ihren PC natürlich oftmals unterwegs und greifen hier natürlich zu dem Laptop.

Kann man einen Laptop aufrüsten?

Natürlich geht das prinzipiell schon, beispielsweise kann man an einem Laptop die Festplatte austauschen sowie viele weitere Bauteile ebenfalls. Zu unserem Bedauern, kostet dieses meist ein mehrfaches im Vergleich zu einem normalen PC. Wer schon mal einen Laptop zerlegt hat, weiß wie aufwändig es doch sein kann. Ein PC dagegen, ist um einiges leichter auseinander zu bauen, und verschiedenste Bauteile wie etwa den Speicher nachzurüsten.

Drucker und Zubehör

der Kauf von einem Drucker, kann schon eine schwerwiegende Entscheidung sein. Oftmals alten Billiggeräte nur kurze Zeit, um die Tinten Patrone ist wesentlich schneller verbraucht, als bei einem hochwertigen Laserdrucker. Wer seinen Drucker also öfters benötigt, sollte sich nicht mal überlegen ob er nicht gleich zu einem hochwertigen Laserdrucker, der auch als Netzwerkdrucker geeignet ist kaufen.

Über Matthias Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.