Startseite / Elektroinstallation / Bauplanung für Elektroinstallation so ist der Ablauf der einzelnen Gewerke

Bauplanung für Elektroinstallation so ist der Ablauf der einzelnen Gewerke

Der Ablauf von Elektroinstallationsarbeiten, ist ein langwieriger Prozess. Der Elektriker ist meistens schon bevor die ersten Wände stehen Anwesend. In jeder Hinsicht ist dieser verantwortlich das keine Arbeiten vergessen werden. Die Elektroinstallation planen, muss natürlich der auszuführende Betrieb in Absprache mit den Bauherren. Hier werden Absprachen über die zu erstellenden Leistung geführt. Dies geschieht natürlich schon lange bevor der Elektriker, mit seinen auszuführenden Arbeiten anfängt.

Vor der Errichtung der ersten Wände

Schon bevor die ersten Wände gestellt werden, hat der Elektriker die Aufgabe die Installationsrohre in die Decken einzulegen, und somit zu einem späteren Zeitpunkt die Kabel für die Lampen einfach an den bestimmten Punkt zu ziehen. Natürlich müssen auch die Leitungen vom Unterverteiler, zu den Schaltstellen verlegt werden. Hier werden ebenfalls Leerrohre in den Betonboden eingelegt, diese führen dann direkt zu der Unterverteilung.

Unter Putzinstallation

Der Elektriker die nun die Aufgabe, die fehlenden Steckdosen in den Wänden zu setzen. Hierzu werden erstmal die Steckdosen und Schalter, in den Wänden gesetzt. Ebenfalls muss er die Schlitze für die Leitungen durchführen, und die Leitung in den Wänden/Mauerschlitzen verlegen.

Der Putz ist drauf

Nun, kommt wieder der Elektriker ins Spiel und montiert die Schalter und Steckdosen. Ebenfalls werden die Unterverteiler vertrat, und sämtliche Anschlüsse im Haus versorgt. Nun ist die Elektroinstallation, was den Rohbau betrifft beendet.

Der Maler war da

Endlich kann der Elektriker sein Werk vollenden und die Abdeckung auf den Schalter und Steckdosen anbringen, sowie mit der Montage der Lampen beginnen. Zum Abschluss werden in der Regel Messungen der Elektro Anlage durchgeführt.

Über Matthias Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.