Startseite / Elektronik / Was sind die Techniktrends 2020?

Was sind die Techniktrends 2020?

2020 wird ein verrücktes Jahr. Zumindest was Hardware angeht. Denn das iPad und Android-Tablets haben den Computermarkt revolutioniert und Microsoft, ewiger Verfechter der Stand-PCs und Laptops muss langsam umdenken, um – wirtschaftlich gesehen –nicht an Macht zu verlieren.



Neben der Monopolstellung Apples (abgesehen von ein paar wenigen iPad Alternativen) versucht sich Microsoft deshalb mit Windows 10 auf dem Tablet Markt zu positionieren und Tablets somit auf dem Massenmarkt zu etablieren. Möglich könnte dies mit ein wenig Glück durch sogenannte Ultrabooks werden.

Ultrabooks sind Laptops, welche einen Touchscreenbildschirm beinhalten und sich durch Umklappen zum Tablet umfunktionieren lassen. Diese sind in den Augen vieler Hardware erfahrene Geeks praktischer als Tablets, besonders in Verbindung mit Texteingabe und –verarbeitung.

Konträr zu dieser Entwicklung befinden sich die Gaming-Computer und High-End Rechner, welche auch heute noch in hohen Zahlen über die Ladentheke gehen. Dabei stellt sich bei vielen Konsumenten nicht die Frage nach einem Tablet, sondern danach, noch eine zweite SSD Festplatte zu kaufen.

Oftmals besteht diese Fraktion aus Menschen die nichts mit der kunterbunten Hipsterwelt zu tun hat, die sehnsüchtig auf die neuste Version des Galaxys oder iPads wartet, sondern pure Leistung fordert.

Doch gerade dieses Auseinanderdriften könnte gefährlich werden für den Computermarkt. Menschen mit Know-How bleiben bei konventioneller Hardware, während sich der Casual-Markt immer mehr zum bunten „Hip-Gerät“ hinwendet. Auf kurz oder lang müssen also auch alteingesessene Hardware-Nutzer die Linie dieser Masse fahren.

Microsoft will zwischen diesen zerstrittenen Lagern mittels Windows 10 nun eine Brücke schlagen. Ob dies allerdings gelingen wird, steht in den Sternen…

Über Matthias Schwab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*