Startseite / Elektroinstallation / Selektivität in elektrischen Anlagen

Selektivität in elektrischen Anlagen

Was bedeutet Selektivität? Selektivität ist gegeben wenn im Falle von Überlast/Kurzschluss die Sicherung die sich unmittelbar hinter dem Schützenden Stromkreis befindet, zuerst auslöst.

Demnach der B16A Automat im Verteilerkasten, vor der Vorsicherung im Verteilerkasten.

Hier ist vor allem auf die Charakteristik der Sicherungen zu achten.

Die Charakteristik der Sicherungen beschreibt, mit welchen Strömen diese belastet werden muss, um in einer Zeit von weniger als 0,1 sec. auszulösen. Bzw. mit welchem Strom, diese belastet werden muss, um in einer bestimmten Zeit auszulösen.

Folgende Werte sind in der Praxis üblicherweise relevant:

B Charakteristik : 5x In (Nennstrom der Sicherung)

Thermischer Überlastauslöser: 1,13–1,45 bei 30 °C 1 Stunde

C Charakteristik : 10x In

Thermischer Überlastauslöser: 1,13–1,45 bei 30 °C 1 Stunde

D Charakteristik : 20x In

T Thermischer Überlastauslöser: 1,13–1,45 bei 30 °C 1 Stunde

K Charakteristik : 14x In

Thermischer Überlastauslöser:1,05–1,2 bei 20 °C, 2 Stunden

Um festzustellen, ob Leitungsschutzschalter oder auch Schmelzsicherungen selektiv zueinander sind, sind die Kennlinien der einzelnen Sicherungshersteller erforderlich.

Allgemeine Behauptungen die auch im Vergleich der Kennlinien meistens hinkommen, sind:

Schmelzsicherung zu Leitungsschutzschalter -> Der Leitungsschutzschalter muss um eine Kenngröße geringer dimensioniert sein wie die Schmelzsicherung.

Schmelzsicherung hinter Schmelzsicherung -> Die Schmelzsicherung vor dem Stromkreis, muss um zwei Größen geringer dimensioniert sein als die vorgeschaltene.

Über Matthias Schwab

Sieh dir auch das an

Bauplanung für Elektroinstallation so ist der Ablauf der einzelnen Gewerke

Der Ablauf von Elektroinstallationsarbeiten, ist ein langwieriger Prozess. Der Elektriker ist meistens schon bevor die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzbedingungen akzeptieren