Startseite / Elektriker- Einzelunternehmen oder GmbH gründen ?

Elektriker- Einzelunternehmen oder GmbH gründen ?

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist ein Risiko und muss gut durchdacht sein. In jeder Hinsicht bieten sich hier großartige Möglichkeiten. Doch wie geht man die Unternehmensgründung an, es gibt mehrere Möglichkeiten ein Unternehmen zu gründen. Am einfachsten ist in jeder Hinsicht das Einzelunternehmen zu gründen oder doch die Gbr. oder die GmbH, darum soll es hier in diesem Artikel gehen.

Tipp: Hol dir mein Ebook zum Thema Existenzgründung, ich gebe dir hier explizite Tipps was der Vorteil der jeweiligen Rechtsformen gibt, du bekommst damit auch einen expliziten Einblick in die Zahlen einer Elektrofirma, was dir zur Entscheidungshilfe dienen kann.

>>Zum Ebook<<

Welche Rechtsform möchten Sie wählen?

View Results

Wird geladen ... Wird geladen ...

Einzelunternehmen gründen als Elektriker?

Wie oben schon erwähnt ist dies die einfachste Möglichkeit, für den schnellen Einstieg wohl die beste Wahl, doch Vorsicht die Firma später zum Beispiel in eine GmbH umzuwandeln ist nur mit hohem Aufwand zu bewältigen. Auch dass sollten Sie bei der Firmengründung berechnen.

Vorteile Einzelunternehmen:

  • Einfaches an und Abmelden des Gewerbes
  • Keine hohen Gründungskosten
  • Einfacheres Handling als mit GmbH
  • Keine Einlage

Nachteile:

  • Persönliche Haftung des Privatvermögens
  • Anerkennung der Kundschaft teilweise niedriger, für manche Geschäftspartner wirkt es seriöser als GmbH zu firmieren (für andere weniger)

GmbH gründen als Elektrofirma?

Eine GmbH ist im Geschäftsleben für viele Leute höher anerkannt als ein Einzelunternehmen, dies kann Auswirkungen haben, für welche Kunden ihr Unternehmen in Frage kommt. Natürlich kann die GmbH auch als Nachteil angesehen werden , gerade im Bauwesen hat Sie doch eher einen schlechten Ruf. Was wohl bei der Kundschaft besser ankommt, hat wohl noch niemand beurteilt. Aber im Regelfall sind die größeren Unternehmen als GmbH tätig.

Vorteile:

  • Keine persönliche private Haftung
  • Bessere Steuerung des Privatvermögens und finanzieller Belastung

Nachteile:

  • Komplexe Steuerliche und bürokratische Hürden
  • Einlage nötig
  • Ohne Gewinne teilweise keine Auszahlung notwendig
  • Schwierig aufzulösen im Falle von Krankheit, Geschäftsaufgabe

Gbr.

Eine Gbr. Ist dann nötig wenn Sie sich mit einem Geschäftspartner zusammen schließen möchten. In jeder Hinsicht eine einfache Möglichkeit eine Partnerschaft einzugehen. Dennoch sollten Sie hier nicht ohne Rechtsanwalt agieren.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner