Unser Elektroinstallation Preisrechner - Kosten Schätzen für Elektro Sanierung und Neubau

Was darf eine Elektroinstallation kosten?

 

 

Die Kosten für eine Elektroinstallation hängt viel von den Bedürfnissen ab, die pauschale Aussage wie 1% der Baukosten halten wir für wenig sinnvoll. Es ist oftmals eine Frage der Ausstattung. Während bei Objekten, die zur Vermietung vorgesehen sind, die Kosten oftmals sehr gering gehalten werden können, kann das bei Privathäusern wesentlich anders aussehen.

 

 

Die Kosten für Multimediaschlüsse, und einen gewissen Stand der Ausstattung, sind in jedem Fall, nicht zu unterschätzen. Auch die Auswahl der Materialien, spielt eine bedeutende Rolle, die sich schnell auf den Preis der Elektrik auswirken kann. Dies hängt auch stark von den Bedürfnissen der Nutzer ab, berechnen Sie mit unserem Preisrechner die Kosten, und holen sich somit eine Einschätzung wieviel ihr Projekt im Endeffekt kosten wird.

© ascain64

Elektroinstallation Altbau kosten – was die Sanierung der Elektrik kostet

 

Die Kosten im Altbau sind oftmals wesentlich günstiger, das liegt nicht nur daran dass hier in der Regel keine Thermostate für die Fußbodenheizung installiert werden, und auch keine Schalter für elektrische Rollläden, sondern weil hier die Ausstattung oftmals niedriger gewählt wird. Im Neubau, ist eine Steckdose häufig günstiger als im Altbau, da hier das Kabel über den Boden gelegt werden kann, oder auch in der Decke Rohre eingelegt werden könne, die teilweise die Installation erleichtern.

 

Im Altbau müssen teilweise Aufwändig, die Kabel in vorher gefräste Schlitze, über lange Wege, verlegt werden. Das erhöht den Arbeitsaufwand, weshalb sich dann die meisten Personen, in der Ausstattung, deutlich mehr zurück halten, als bei einem Neubau. Berechnen Sie mit unserem online Kalkulator die Kosten für die Elektroinstallation im Altbau.

Elektroinstallation Neubau kosten – was in Neubauten die Elektrik kostet

 

Die Kosten der Elektroinstallation im Neubau sind oftmals höher als bei Renovierungen, das liegt aber häufig an der Ausstattung, da hier oftmals Thermostate für die Fußbodenheizung installiert werden und auch Schalter für elektrische Rollläden.

Auch ist man wie oben bereits erwähnt, weniger Zimperlich, wenn es um die Anzahl der Steckdosen, Lichtauslässe und Schalter geht. Bei einem Neubau, denken die meisten Personen mehr an die Zukunft, als bei einer Sanierung, häufig Wissen die Personen auch nicht, wo sich später die Anschlüsse befinden sollen, da ihnen die Planungszeit fehlt, die bei einer Sanierung gegeben ist.

Des Weiteren werden Elektroarbeiten im Neubau auch häufig mit Finanziert, weshalb dann viele Personen auch bereit sind, das geliehene Geld auszugeben. Mit unserem online Rechner bekommen Sie eine Einschätzung für ihr Projekt.

Elektroinstallation Neubau kosten

Woher stammen die Preise und sind diese Plausibel?

Die Preise stammen vom Author der selbst als Elektriker in Karlsruhe tätig ist. Somit wesentlich genauer als die geschätzten Baukosten die Sie bei der Bank oder ähnliches erfragen können.