Startseite / Mit Netzwerktechnik selbständig machen

Mit Netzwerktechnik selbständig machen

In diesem Beitrag, behandeln wir das Thema selbständig machen im Bereich der Netzwerktechnik bzw. Netzwerkinstallation. Gerade dieses Gebiet, nimmt in der heutigen Zeit einen großen Stellenwert ein. Neben der klassischen Verkabelung der Netzwerktechnik, bieten sich vielfältige kleinere Geschäftsfelder, wie etwa die Einrichtung der Netzwerkkomponenten, die Errichtung von WLAN-Netzwerken sowie Funkstrecken Lösungen für Netzwerk Übertragungen.

Im Bereich Netzwerktechnik selbständig machen – wer sind ihre Kunden?

Mit großer Wahrscheinlichkeit, finden Sie Ihren Kundenstamm, nicht im Privatbereich. Im Privatbereich, ist es in der Regel ein klassischer Elektriker, der die Anschlüsse für die Netzwerkbuchsen verlegt, und die Vertretung übernimmt.

Voraussetzungen um sich im Netzwerkbereich selbstständig zu machen!

In jeder Hinsicht, ist es ein anderes vorhaben, als sich als klassischer Elektroinstallateur selbständig zu machen. Sie brauchen mit Sicherheit mehr an Know-how, als der klassische Elektroinstallateur. Wenn sie etwas gewerblich anbieten, ist es noch mal eine größere Hürde, als wenn sie etwas als Angestellter anbieten. Als Angestellter, übernimmt das Unternehmen sowohl den Vertrieb als auch die Preisgestaltung. Gerade die Preisgestaltung, kann sich in den ersten Jahren als große Problematik herausstellen. Hier sollten Sie sich, durch Kurse und Weiterbildung, nicht nur fachlich sondern auch kaufmännisch fit machen. Um Gewerbekunden zu erreichen, gibt es verschiedenste Möglichkeiten, um auf die eigenen Leistungen aufmerksam zu machen.

Kooperationen mit anderen Gewerken

In jedem Fall, werden sie auf längere Zeit, wenn sie als Einmannbetrieb starten möchten, um eine Kooperation mit anderen Unternehmen nicht herumkommen. Die Netzwerktechnik ist so breit gefächert, dass sie alleine wohl niemals alle Anforderungen erfüllen können. Je nachdem auf welchen Bereich sie sich spezialisieren möchten, ist eine Kooperation mit einem Fachbetrieb für LWL sowie einem Elektroinstallateur oder auch einem EDV Spezialisten, ein deutlicher Mehrwert den sie dem Kunden näher bringen können.