Startseite / Karriere / Als Elektriker reich werden

Als Elektriker reich werden

Um  als  Elektriker reich zu werden, bedarf es einigen Bedingungen, die zum Erfolg führen könnten. In jeder Hinsicht wird es nicht leicht werden, als Elektriker reich zu werden. In diesem Artikel, habe ich die besten Ideen, beziehungsweise auf Anhieb lukrativsten Maßnahmen beziehungsweise Jobs, die man mit den Beruf des Elektrikers ausführen kann, zusammengetragen. Die Idee für den Artikel, bekam ich, weil ich bei Google nach etwas gesucht habe, und mir als Suchvorschlag : Elektriker reich werden , Vorgeschlagen wurde. Es scheint also Personen zu geben, die sich über dieses Thema informieren möchten.

Als Elektriker reich werden

Wer gilt als Reich?

Wichtig ist doch erstmal zu definieren, was Reich in Deutschland bedeutet, ab wann ist man reich? Laut Handelsblatt ist man reich, wenn  man über ein Nettovermögen von 477.200 Euro verfügt, man gehört somit zu den reichsten 10% der Anwohner in Deutschland.

Als klassischer Elektriker wohl kaum zu erreichen!

Mit 30-40 Tausend Jahresgehalt, was etwa 2000 EUR / Netto im Monat bedeutet, ist eine Ansparung wohl für die meisten ausgeschlossen. Häufiges Reisen zu beruflichen Zwecken, Jobwechsel und Co. Werden wahrscheinlich auch dazu führen, das man mehr Geld ausgibt, und somit weniger ansparen kann. Auch die Verpflegung ist wohl für viele Elektroinstallateure schwer kostengünstig zu realisieren.

Bei einer Sparquote von 500 EUR / Pro Monat, ergibt dies in 20 Jahren, eine Summe von: 120 000 EUR, man sieht das Ziel ist nicht zu erreichen, wenn man nicht besonders Sparsam lebt, oder anderweitig tätig wird.

Reich als Elektriker – in dem du Geschäftsführer wirst

Dies ist wohl ein Erreichbares Ziel, wenn auch mit sehr viel Fleiß und Arbeit verbunden, als angestellter Geschäftsführer, kannst du ein gutes Gehalt erreichen, um Geschäftsführer zu werden, kann man zum Beispiel folgenden Schulischen Weg gehen:

Ausbildung->Meister->BWL Studium

Ein Gehalt von bis zu 200 000 EUR pro Jahr und teilweise mehr, kann erreicht werden, damit sollte es in kürze klappen, Reich zu werden wenn man dies möchte.

Reich werden als Technischer Leiter

Als Technischer Leiter könnte es schon eher klappen, als als klassicher Elektriker, mit Durchschnittlich 5600 EUR Brutto, mit knapp 3600 EUR Netto, bei einer Sparquote von 2100 EUR / Pro Monat, ergibt dies in 20 Jahren, eine Summe von: 504 000 EUR.

Reich werden als Selbständiger Elektriker

Wie beim technischen Leiter, wäre auch dies hier möglich. Laut meiner Umfrage , verdienen rund 7 % der selbständigen Elektriker rund 4-5000 EUR / Monat, 3% sogar 7-8000 EUR. Somit könnte das Ziel ebenfalls wie beim technischen Leiter erreicht werden.

Reich als Elektriker durch Immobilien – einer der es offenbar geschafft hat

In dem unten zu sehenden Video, sieht ihr Max der sich vom Elektroniker zum Projekt Entwickler für Immobilien umgeschult hat. Mit Immobilien lässt sich das Ziel wohl auch erreichen, wenn auch mit harter Arbeit und Fleiß und Risikobereitschaft verbunden. 

Wenn ihr noch Ideen habt, wie man als Elektriker / Elektromeister / Elektrotechniker reich werden kann, schreibt mir unten einen Kommentar. Danke!

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister.