Startseite / Elektroinstallation / Elektrikergips wofür ? Was der Unterschied zu normalen Gips ist

Elektrikergips wofür ? Was der Unterschied zu normalen Gips ist

Elektrikergips, wofür man so etwas braucht, und was der Unterschied zu normalem Gips darstellt, darum soll es in diesem Artikel gehen. Vielleicht sind Sie im Baumarkt schonmal darüber gestolpert, und möchten jetzt mehr erfahren, Wissenswertes erfahren Sie in diesem Artikel.

Elektrikergips was ist der Unterschied

Der Unterschied zu normalem Gips liegt einfach in der Bindung. Denn Elektrikergips zieht viel schneller an als normaler Gips. Bis Haftputz richtig aushärtet, kann je nach Menge schon eine längere Zeit vergehen, bei Elektrikergips ist das anders, denn dieser zieht bereits nach wenigen Minuten und wird schneller fest.

Wofür wird Elektrikergips benötigt?

Es ist ganz einfach , dieser kommt in der Regel zum Einsatz, wenn man es als Elektriker eilig hat, und zum Beispiel nur 2 Dosen setzen möchte, bei normalen Gips müsste man ewig warten, oder erneut die Baustelle anfahren und die Kabel einführen, wenn der Gips ausgehärtet ist. Bei Elektrikergips kann man das bereits nach wenigen Minuten da er viel schneller aushärtet.

Ich hoffe der Artikel war interessant, und Sie Wissen nun wofür Elektriker Gips benötigt wird, und was der Unterschied zu normalen Gips darstellt.

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister. Seit 2011 entdeckte er die Tätigkeit als Online Author für sich, und hat schon diverse Blogs betrieben.

Sieh dir auch das an

Hausbau wann rufen Sie den Elektriker?

Viele die mit dem Hausbau im Neubau Starten, Wissen teilweise nicht so Recht , wie …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner