Startseite / Elektriker Zubehör – welches Zubehör benötigt man im Alltag

Elektriker Zubehör – welches Zubehör benötigt man im Alltag

Zu unserem Bericht über die Elektriker Werkzeugausrüstung, folgt nun unser Ratgeber welches Zubehör als Elektriker benötigt wird. Elektroinstallateure benötigen für ihren Arbeitsalltag sehr viele Kleinteile. Es lohnt sich stets über Kleinmaterialien zu verfügen, und dieses auch stets mitzuführen.

Das meiner Meinung nach wichtigste Zubehör dass jeder Elektriker dabei haben sollte!

Elektriker Zubehör

Feinsicherungen

Wer kennt es nicht, man ist auf Fehlersuche und stößt auf eine defekte Feinsicherung in einer Steuerung oder auch einem Schaltkasten. Das Problem ist dass man die Arbeitszeit zum Kauf von Material dass man beim Kunden nicht dabei hat, in der Regel nicht bezahlt bekommt. Gerade bei Kleinmaterialen wie Feinsicherungen, ist es nur schwer möglich die Arbeitszeit auf den Kunden abzuwälzen. Gerade wenn Sie als Elektriker selbständig sind, macht es Sinn sich darüber Gedanken zu machen. Deshalb sollte man schauen, das man über ein entsprechendes Sortiment von Feinsicherungen verfügt. Es empfiehlt sich , sich mit den gängigsten Feinsicherungen wie etwa D00 , D01, NH 65 A , 50A , sowie eine Sammlung aus kleinen Feinsicherungen ca. 1A, 0,5 A etc. sich auszustatten. Gerade kleine Feinsicherungen sind häufig nur schwer zu beschaffen (da im Baumarkt meist nicht Verfügbar) .

Klemmen und Stoßverbinder

Leider muss man auch hier immer eine gute Ausstattung vorweisen, zum Elektriker Zubehör gehören Klemmen und Stoßverbinder einfach dazu. Wenn ein Kunde ein Kabel angebohrt hat, müssen Sie schnell reagieren können. Wenn eine Anlage still steht, müssen Sie als Elektriker bedenken, dass jede Minute, den Unternehmer Geld kosten kann. Man braucht also immer einen kleinen Bestand, an verschiedensten Klemmen.

Schrauben Sortiment

Mit Sicherheit sind hier Grenzen gesetzt, aber um ein gutes Schraubensortiment kommt ein Elektriker nicht drum herum. Ich führe mit Sicherheit auch nicht jede mögliche Schrauben und Dübel Kombination mit mir herum, aber eine diverse Auswahl sollte schon vorhanden sein. Als besonders wichtig haben sich für mich folgende Schrauben erwiesen:

Schrauben mit Bohrkopf : Am Blech etwas festschrauben ist mit dieser Schraube besonders einfach, da man nicht vorbohren muss.

Kippdübel: Gerade im Altbau, kann man mit Kippdübeln Dinge sehr gut befestigen, hier Spreizt sich eine Metallklammer wo an einer Schraube befestigt ist, zur einfachen Nutzung können Sie mit einem Holzbohrer vorbohren.

Dübel für Porenbetondübel: Sind gut um Dinge an der Fassade zu befestigen.

Regips Dübel: Wie der Name schon sagt, sind Sie hilfreich um Dinge auf Regips Wänden zu montieren.

Natürlich sollte auch das richtige Werkzeug zur Austattung gehören, mehr dazu finden Sie auf der Seite: Elektriker Werkzeug.