Startseite / Wissenswertes / Entrümpelungen von Elektroschrott – Geld für Elektronik!

Entrümpelungen von Elektroschrott – Geld für Elektronik!

Gastartikel

Wenn man Platz im Keller oder in der Garage schaffen möchte, ist eine Entrümpelung fällig. Aber auch wenn ein Angehöriger gestorben ist und viele Dinge in Haus, Garten, Garage und Keller entsorgen werden müssen, ist es ratsam, einen professionellen Entrümpelungsservice zu beauftragen. Für die Profis spielt es keine Rolle, ob es sich um bei der Entrümpelung um eine Wohnung, einen Dachboden oder gewerbliche Räume handelt. Er wird sich professionell um eine fachgerechte Entsorgung kümmern und dem Auftraggeber viel Arbeit abnehmen. Viele Entrümpelungsunternehmen haben eine jahrelange Erfahrung. Sie führen den Auftrag sehr gewissenhaft und pünktlich aus, sodass die gewünschten Räume schnell wieder Platz für neue Dinge bieten.

Entfernung und Entsorgung von wertlosen Gegenständen 

Bei der Entsorgung werden vorab alle Dinge begutachtet und in die Kategorien Hausmüll, Sperrmüll, Sondermüll und Elektroschrott aufgeteilt. Bei einer größeren Entsorgung von Möbeln und anderen sperrigen Dingen, wird das Entrümpelungsunternehmen einen Container zur Verfügung stellen. Somit lassen sich alle wertlosen Dinge schnell entsorgen und abtransportieren. Bei einem guten Entrümpelungsunternehmen muss sich der Hauseigentümer um nichts kümmern. Es sollte nur vor der Auftragsvergabe ein Termin vereinbart werden, wo alle Räume genau inspiziert werden. Somit kann sich der Entrümpler ein genaues Bild über den Umfang der Entrümpelung und Entsorgung machen. Bei diesem Termin sollte der Auftraggeber klar festlegen, welche Dinge er im Keller, Dachgeschoss oder in der Garage noch behalten möchte. Das kann im Nachhinein Ärger ersparen. In der Regel ist der erste Beratungstermin kostenlos und nicht bindend. 

Wertvolle Gegenstände anrechnen lassen

Ein großer Vorteil einer Entrümpelung ist, dass hierbei Dinge zum Vorschein kommen können, die noch einen großen Wert haben. Ein seriöses Entrümpelungsunternehmen rechnet den Wert dieser Dinge gegenüber dem vereinbarten Preis auf. Mit viel Glück erhält der Auftraggeber sogar etwas Geld zurück, anstatt eine Rechnung für die Kosten der Entrümpelung zu zahlen. Die Anrechnung von Dingen, die noch einen gewissen Wert aufweisen, erfolgt immer ehrlich und transparent. Besonders der Verkauf von Elektroschrott kann sich lohnen. Was für viele Hausbesitzer auf den ersten Blick als Schrott aussieht, kann doch noch einige Euros einbringen.

Wie kann man mit Elektroschrott Geld machen?

Normalerweise muss man für die Entsorgung von Schrott Geld zahlen. Eine Entsorgung über den Hausmüll oder Sperrmüll ist nicht erlaubt. Professionelle Entrümpler arbeiten mit entsprechenden Gewerbetreibenden zusammen, die Elektroschrott aufkaufen. Besonders leicht lassen sich alte Laptops, Computer, Handys und Kabel ohne Stecker verkaufen. Der Preis berechnet sich immer nach dem aktuellen Kilogramm-Preis. Zum Elektroschrott gehören aber auch Bestandteile aus elektronischen Geräten wie Laufwerke, Leiterplatten, Netzteile und Festplatten. Elektroschrott kann in der Industrie und in privaten Haushalten nicht vermieden werden. Bei einem Unternehmen kann es zu einem Produktionsüberschuss von unterschiedlichen Elektrokomponenten kommen. Dieser Elektroschrott kann in bares Geld umgewandelt und fachgerecht wiederverwertet werden. Somit wird zusätzlich auch die Umwelt geschont.

Welcher Elektroschrott kann noch verkauft werden?


Neben Netzteilen und Laufwerken gibt es eine Vielfalt an Elementen, für die es noch einige Euros zu verdienen gibt. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Festplatten, IDE Stecker, Handyplatinen, Silber- oder Goldkontakte, Server, Handyschrott, Arbeitsspeicher oder Leiterplatten. Der Entrümpler kann bei einem Verkauf des Elektroschrotts einen jeweiligen Nachweis vorzeigen. Hieraus geht hervor, welche Summe für den Verkauf eingespielt werden konnte. Diese Kosten werden mit den Kosten der Entrümpelung und Entsorgung anderer Dinge verrechnet. 

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister.

Sieh dir auch das an

Muster-LV – Elektroinstallation Ausschreibungs-Vorlage für Baukalkulation

Viele Bauherren streben nach günstigen Preisen für Elektroinstallationsarbeiten. Aus diesem Grund versuchen Sie den Prozess …