Startseite / Elektroinstallation / Hausbau wann rufen Sie den Elektriker?

Hausbau wann rufen Sie den Elektriker?

Viele die mit dem Hausbau im Neubau Starten, Wissen teilweise nicht so Recht , wie die Abläufe auf der Baustelle sind, aus diesem Grund, möchte ich ihnen mit diesem Artikel beschreiben, wann der beste Zeitpunkt ist, den Elektriker zu beauftragen, und was für Maßnahmen Sie ergreifen sollten.

Elektriker ist einer der ersten Handwerker, den Sie benötigen!

Viele machen den Fehler und rufen den Elektriker erst, wenn bereits der Rohbau steht. Dies führt leider dazu, dass man später eventuell mit höheren Kosten rechnen muss, denn der Elektriker muss bereits wenn die Bodenplatte errichtet wird vor Ort sein, um den Fundamenterder zu messen und zu beurteilen. In jeder Hinsicht lohnt es sich schon vor Baubeginn mit dem Elektriker zu sprechen, auch wenn Sie sich vielleicht noch nicht auf ein Angebot geeinigt haben. Nicht nur wegen des Fundamenterder, nein auch wegen des Baustrom benötigen Sie einen Elektriker, schon vor Baubeginn.

Leerrohre einlegen ist besonders wichtig!

Ich habe es schon öfters erlebt, die Firma die den Rohbau macht, legt die Rohre ein, dass ist aber häufig nicht zu empfehlen. Denn der Aufwand der später im Bauablauf anfällt, wenn keine geeignete Leerrohr Installation getätigt wurde ist enorm. Die Leitungen über den Boden zu legen, kann sehr aufwändig sein. Aus diesem Grund ist es Ratsam dass Vorhaben, schon Grundlegend mit dem Elektriker abzusprechen, um später eine schnelle und saubere Installation zu erhalten. Man muss vorrauschauend denken, ansonsten zahlt man später doppelt.

Wenn Sie ihr Haus planen, ist es natürlich ratsam auch direkt die Anschlüsse zu planen. Denn nur so kann im Rohbau auch die Planung für die Leerrohre Sachgerecht realisiert werden. Ich hatte zum Beispiel mal einen Kunden, der ein Smart Home wollte , die Baufirma hat   die Rohre gelegt gehabt. Eine nachträgliche Installation wäre bei den Kabelmassen die ein Smart Home erzeugt ziemlich aufwendig gewesen.

Ich hoffe der Artikel hat Sie aufgeklärt, und Sie Wissen nun dass Sie früh genug den Elektriker rufen sollten, um Kosten zu sparen und eine vernünftige Installation realisieren zu können.

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister. Seit 2011 entdeckte er die Tätigkeit als Online Author für sich, und hat schon diverse Blogs betrieben.

Sieh dir auch das an

Wer zahlt den Elektriker der Mieter oder Vermieter ?

Die Rechnung zahlt der Vermieter, das bekommt man als selbständiger Elektriker des Öfteren zu hören, …

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner