Startseite / Elektroinstallation / Sicherung fliegt heraus ! Das sind mögliche Ursachen

Sicherung fliegt heraus ! Das sind mögliche Ursachen

Bei ihnen fliegt die Sicherung raus, dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig. Denn hier werde ich ihnen erörtern, warum es zum Ausfall einer Sicherungen kommen kann, und welche Formen des Ausfalls in Frage kommen. Lesen Sie weiter denn es können sehr viele Szenarien zum Ausfall der Sicherung führen.

Sicherung fliegt heraus

Sicherung fliegt raus wie gefährlich kann das werden?

Zuerst mal möchte ich hier auf mögliche Gefahren eingehen, denn eine Sicherung fliegt nicht ohne Grund. Es kann durchaus zu Gefährdungen kommen. Denn es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten die zum Auslösen der Sicherung führen können. Gefährlich kann es zum Beispiel bei Feuchtigkeit werden, denn diese kann schnell zum Brand führen wenn man Pech hat, ebenso können defekte Isolierungen zu Gefahren führen. Diese können nämlich auch schnell einen Brand auslösen, Brennende Isolation kann zur Vergiftung führen, weil diese Gefährliche Rauchgase erzeugen. Ebenfalls können defekte Geräte zum Brand führen, die oftmals auch die Sicherung zum auslösen bringen.

Sicherung fliegt raus Fehlersuche

Die Fehlersuche kann teilweise ziemlich komplex werden, denn es gibt so viele Möglichkeiten, die die Sicherung zum auslösen bringen kann. Sie sollten im ersten Schritt , erstmal alle Stecker aus den Steckdosen entfernen und versuchen wieder einzuschalten. Sollte das nichts bewirken müssen Sie den Profi rufen, denn wie oben schon erwähnt, kann ein Auslösen der Sicherungen auch große Gefahren mit sich bringen.

Sicherung fliegt raus ohne Verbraucher

Wenn die Sicherung ohne Verbraucher heraus fliegt wird die Fehlersuche komplizierter, denn jetzt kann es verschiedene Möglichkeiten haben, warum die Sicherung fliegt.

Das sind mögliche Gründe dafür:

  • Feuchtigkeit
  • Defekte Anschlüsse , Lose Kontakte
  • Defekte Steckdosen
  • Angebohrte Leitungen/Kabel
  • Isolationsprobleme
  • Lose und somit oftmals verbrannte Verbindungen

Sicherung fliegt beim einschalten mit knall raus

Wenn die Sicherung mit einem Knall heraus fliegt, so besteht ein satter Kurzschluss. Das bedeutet, das ein Leiter entweder mit einem anderen Außenleiter, oder dem N oder PE Leiter eine Verbindung hat. Der Kurzschluss erzeugt den Knall, Sie sollten nicht zu häufig wieder einschalten, denn wenn Sie das zu oft versuchen, kann es dazu führen, dass die Sicherung irgendwann defekt ist.

Sicherung fliegt raus wegen Überlastung

Eine Überlastung liegt vor, wenn bei einer Standard Sicherung mit dem Typ: B16A eine Leistung von 3650W langfristig überschritten wird. Dies kann zum Beispiel beim gleichzeitigen Betrieben von Waschmaschine und Trockner an einem Stromkreis passieren. Im Heizmodus der Waschmaschine kann es zur Überlastung kommen. Gefährlich ist das auch für die Leitung , denn wenn diese Dauerhaft überlastet wird, kann dies dazu führen, dass die Leitung porös wird. Die wenigsten Leute dürften Wissen, das eine Sicherung bis zu 2 Std. überlastet werden kann, bis diese heraus fliegt. Doch die Leitung nimmt bei Überlastung langfristig einen Schaden, und somit bringt eine Überlastung immer auch Gefahren mit sich. Ab einer Leistung von 2KW (entspricht 2000W) sollte ein separater Stromkreis verlegt werden.

Sicherung fliegt raus Feuchtigkeit

Bei Feuchtigkeit sollten Sie sich immer den Gefahren bewusst sein, denn Feuchtigkeit kann schnell zum Brand führen. Sie sollten also Stromkreise die Feucht werden unbedingt abschalten, und die Probleme beheben.

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister. Seit 2011 entdeckte er die Tätigkeit als Online Author für sich, und hat schon diverse Blogs betrieben.

Sieh dir auch das an

FI Schalter reparieren – Testknopf ohne Funktion

Einen FI Schalter reparieren, darum soll es in diesem Artikel gehen, Grund für den Artikel …