Startseite / Wissenswertes / Elektroarbeiten ohne Meister , Konzession was ist erlaubt ?

Elektroarbeiten ohne Meister , Konzession was ist erlaubt ?

In diesem Artikel soll es um das Thema Elektroarbeiten ohne Meister gehen, was darf man ohne Meister ausführen und was eher nicht, dies und weiteres erfahren Sie in diesem Beitrag.

Grundlegendes zu Elektroarbeiten

Um an der Elektroinstallation arbeiten zu dürfen, müssen Sie entweder angestellt in einem Elektrobetrieb sein, oder eben selbst in der Handwerksrolle in der Elektrotechnik eingetragen sein. Es reicht nicht aus wenn Sie Elektroinstallateur sind, und kurzfristig beschließen Elektroarbeiten auszuführen. Bei der Elektrotechnik handelt es sich um ein Zulassungspflichtiges Gewerk, das bei der Handwerkskammer angemeldet werden muss. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie hier in diesem Beitrag.

Dürfen Branchenfremde ohne Beaufsichtigung an Elektroanlagen arbeiten?

Nein! Sogenannte Elektrohelfer dürfen nicht ohne die Aufsicht durch einen Elektroinstallateur an elektrischen Anlagen tätig werden, neben dem hohen Sicherheitsrisiko setzen sich Personen die einfach an elektrischen Anlagen tätig werden, auch einem hohen Haftungsrisiko aus. Wer Menschenleben gefährdet hat mit Konsequenzen zu rechnen, die bis zur Haftstrafe führen können. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe, das ist ähnlich wie beim Schwarzfahren, auch hier drohen Geldstrafen wenn man sich nicht an die Regeln hält.  

Was dürfen Elektriker Gesellen ohne Meisterbrief ausführen?

Wenn sich Elektriker Gesellen, selbständig machen möchten, oder in einem Branchenfremden Betrieb angestellt sind, sind diese häufig in der Instandhaltung tätig.

Instandhaltung bedeutet:  

    Inspektionen: Feststellung sowie Beurteilung des Ist-Zustandes

    Wartung :Bewahrung des  Zustandes

    Instandsetzung: Wiederherstellung des alten Zustandes

Natürlich ist dies nicht der Fall wenn der Betrieb über einen Konzessionsträger verfügt, oder der Geselle über die entsprechenden Fachkenntnisse verfügt, um auch Aufgaben auszuführen die in der Errichtung von elektrischen Anlagen notwendig sind.

Über Matthias Schwab

Matthias Schwab ist selbst Geschäftsführer einer Elektrofirma in Karlsruhe, er betriebt diese Seite neben seiner Hauptätigkeit als Elektromeister.

Sieh dir auch das an

Gefährdungsbeurteilung elektrische Anlagen – Wissenswertes über Vorlagen und erhältliche Muster

Eine Gefährdungsbeurteilung für die Elektroinstallation, ist für jedes Unternehmen notwendig. Um eine elektrische Anlage zu …